Release 2.6.6

Allgemein

  • Hinweiß auf Link in der Zwischenablage erscheint nur noch wenn die Wahrscheinlichkeit, dass es sich um eine Feed-Adresse handelt, sehr hoch ist.

Feed Parser

  • Korrektur für Paged Feeds

Layout

  • Mehr Details im reduzierten Player eingefügt.

Reduzierte Playeransicht

  • Aktueller Kapiteltitel eingefügt
  • Buttons für vorheriges/nächstes Kapitel eingefügt

Farbschema

  • Superdark verbessert.
  • Hilfebereich angepasst.
  • Warnungs- und Fehlerfarbe besser umgesetzt.

Gruppen

  • Anpassung der Suchbegriffe korrigiert

Release 2.6.5

Layout

  • Wenn in den Bedienhilfen das invertieren der Farben aktiviert ist, werden Coverbilder nicht mehr invertiert. Siehe Systemeinstellung/Bedienhilfen/Display-Anpassung/Farben umkehren: „Intelligent“.
  • Über das Menü des großen Players ist eine reduzierte Playeransicht verfügbar. Perfekt fürs Auto.
  • Animation beim Öffnen und Schließen des großem Players sowie der Playlist eingefügt.

Farbschema

  • Superdark eingefügt.

Dienste

  • Dropbox: Zugriff vom App eigenen Order auf die ganze Dropbox erweitert. Eine Vorbereitung für neue Features.
  • Pocket: Reaktiviert, nachdem es zu problemen mit der Schnittstelle kam

Benachrichtigungen

  • Katzenmiau bei geöffneter App angepasst.
  • Öffnen von Notifications korrigiert.
  • Es kommt jetzt je neue Episode eine Benachrichtigung, sofern die Anzahl nicht größer ist als 3. Sonst kommt die übliche „Es gibt einige neue Episoden“ Nachricht.
  • Es wird nun das Episoden-Artwork angezeigt, statt dem Podcast Logo, sofern verfügbar.

Neueste Episoden Widget

  • Öffnen der Einträge verbessert.
  • Auch hier wird nun das Episoden-Artwork angezeigt, wenn verfügbar. Sonst das Podcast Logo.

Statistiken

  • Mehr Details je Podcast aufgeschlüsselt und nach Dauer sortiert.

Verbesserungen

  • Carplay korrigiert.
  • Zwischenüberschrift Hintergrundfarbe korrigiert.
  • Wenn es zum Teilen einer Episode keine weiteren Möglichkeiten gibt, öffnet direkt der System-Share-Dialog.
  • Staffelanzeige in Listen korrigiert.
  • Kontinuierliche Wiedergabe angepasst
  • Diverse Textanpassungen und Übersetzungen.

Release 2.6.4

Neue Features:

Manuelle Dateiwiedergabe

Wenn über den „Öffnen mit“ Dialog eine Mediendatei an die Podcat übergeben wird, kann diese in einen manuell angelegten Podcast gespeichert werden. So können aus beliebigen Audio und Videodateien Podcasts mit Episoden erzeugt werden und in die normale Wiedergabeliste einsortiert werden.

Manuelle Dateiwiedergabe

  • Podcast-Titel kann beliebig benannt werden
  • Podcast-Titelbild kann manuell hinzugefügt werden
  • Mediendateien können umbenannt und eine Kurzbeschreibung eingefügt werden
  • Um die Mediendatei zu löschen, wird die gesammte Episode sammt aller Metadaten entfernt.

Layout

  • Anpassung für iPhone X
  • Podcasts können nun sortiert werden. Allerdings nur in der Tabellenansicht. Die Gitteransicht übernimmt dann die Einstellung. Lässt sich in den Einstellungen zurücksetzen.
  • Diverse Textanpassungen und Übersetzungen

Einstellungen

  • Neue Einstellung um manuelle Sortierung der Podcasts zurückzusetzen.
  • Neue Einstellung die umschaltet, ob die Pfeile unten im Miniplayer nur die gewählten Sekunden vor- und zurückspringen oder ob diese immer Kapitelweise springen sollen

Sharing Extension

  • Um Mediendateien leichter und schneller an die Podcat ubergeben zu können, gibt es nun ein Sharing Icon „In Pocat verwenden“ in der unteren Leiste der Teilen-Funktionen. Wenn diese nicht sichtbar ist Zweifel im Share-Dialog ganz rechts unter „mehr“ aktivieren.

Verbesserungen

  • Wenn in der Zwischenablage vom iPhone eine URL liegt und dann die Podcat geöffnet wird, wird gefragt ob diese als Podcastfeed verwendet werden soll. Es folgt nach Bestätigung der Abonnier-Prozess, der die enthaltenen Episoden zeigt.
  • Es wird nun vorab geprüft ob eine Episode geteilt werden kann. Wenn nicht wird der Button dazu auch nicht mehr angezeigt.
  • Backup Restore Button zuverlässig gemacht
  • Automatische Download Einstellung für neue Podcasts korrigiert

Ankündigung Release 2.6.4

Das neue Release mit der Kennzeichnung 2.6.4 wird ein ganz neues, sehr ungewöhnliches Feature mitbringen.

Manuelle Podcasts

Was sind Manuelle Podcasts?

Manchmal gibt es die Situation, dass einem eine Mediendatei zugespielt wird, die man unterwegs hören möchte. Oder sogar regelmäßig. Aber im diese Abzuspielen muss sie erst umständlich in iTunes importiert werden oder ein Medienplayer bemüht werden.

Die Podcat kann nun beliebige Video- und Audiodateien annehmen und in einen manuellen Podcast ablegen. Dieser bedient sich dann wie jeder andere Podcast auch. Jede Datei wird zu einer Episode, kann als Favorit markiert werden, es können Lesezeichen gesetzt werden und nach dem Hören wird die Episode ganz regulär als gehört markiert. Wenn in die Datei Kapitelmarken einbettet sind, können diese sogar verwendet werden.

Wie lege ich einen Manuellen Podcast an?

Einfach aus Mail, DropBox oder der Files-App eine Mediendatei markieren und per „Öffnen mit“ an die Podcat übergeben. Dort wird automatisch ein neuer Manueller Podcast angelegt. Wenn bereits einer existiert besteht die Wahl, ob in diesen eingefügt werden oder ein Neuer angelegt werden soll. Es lassen sich also beliebig viele künstliche Podcasts in der Podcat anlegen und verwalten.

Mehrere manuelle Podcasts? Wie unterscheide ich die voneinander?

Natürlich kannst du, nach dem Anlegen, den manuellen Podcast nach belieben umbenennen. Es kann sogar ein eigenes Coverbild eingefügt werden.

Muss ich etwas beachten?

Anders als normale Episoden, wird hier natürlich die Datei nach der Wiedergabe nicht automatisch gelöscht. Da sie nicht über einen Feed aktualisiert und von einem Server automatisch neu geladen werden kann, muss der Benutzer selbst entscheiden wann und ob er die Episode löscht. Diese verschwindet dann aber auch vollständig und kann nur wieder hergestellt werden, wenn die Datei erneut an die Podcat übergeben wird.

Klingt spannend?
In Kürze kann dieses Feature verwendet werden.

Release 2.6.3

Neue Features: Backup

  • Ein mal pro Tag wird der Stand der Podcat in die iCloud gespeichert.
  • In den Experteneinstellungen lassen sich alle Sicherungen einsehen und wiederherstellen.
  • Dies ist damit auch der einfachste Weg den Stand auf ein neues Gerät zu kopieren.
  • Überflüssige Sicherungen können einzeln, oder für ganze Geräte gelöscht werden

Allgemein

  • Text Darstellung verbessert
  • Code Optimierung

Release 2.6.2

Podcastdetail

  • Empfehlungscarusel eingefügt mit Vorschaubildern

Wiedergabeliste

  • Es lässt sich nun auch der erste Eintrag direkt als gehört merkieren. Danach spielt die Podcat diekt die vorher als zweites gelistete Episode ab.

Allgemein

  • Code Optimierung

Release 2.6.1

Release 2.6.1

Feed Parser

  • Korrektur für Podlove Kapitelmarken und Simple Chapters

Settings

  • Liste aller Lesezeichen eingefügt
  • Suche in Lesezeichen ermöglicht

Episoden Liste

  • Sortierung für Podcasts, die als Staffeln gelistet werden sollen, korrigiert

Episodedetail

  • Untertitel werden nun auch aus dem Feed angezeigt
  • Staffel und Episodennummer eingefügt
  • verschiedene Texte aufgeräumt

Release 2.6

Neue Features: Lesezeichen

  • Lesezeichen können nun aus dem großen Player heraus angelegt werden.
  • Vorhandene Lesezeichen können an Episoden angezeigt werden.

Neue Features: Sprecher

  • Sprecherliste je Episode eingefügt (Sprecher tauchen nach dem nächsten Aktualisieren des Feeds auf)
  • In den Einstellungen wurde die Sprecherliste eingefügt
  • Durch Wahl des Sprechers werden alle Episoden gelistet, in denen dieser Sprecher auftritt

Neue Features: Empfehlungen

  • Auf der Podcast Detailseite gibt es nun Empfehlungen für den Podcast.

Sync

  • vorerst komplett entfernt

Feed Parser

  • Parser übernimmt nun auch die Sprecher aus dem Feed
  • Titel und Texte werden um Leerraum am Anfang und Ende erleichtert
  • Abonnieren von Feeds direkt per Feed-URL korrigiert

Kapitelmarken

  • Anzeige verbessert
  • Eine Episode muss länger als 10 Minuten sein, damit automatische Kapitel erzeugt werden. Sonst „Keine Kapitel gefunden“

Episoden Liste

  • Anzeige für Podcast mit Staffel und Episodennummer nach Apples neuen Guids verbessert
  • Wenn die Liste nicht nach Staffeln gruppiert ist, wird die Staffelnummer vor der Folgennummer im Titel angezeigt

Podcastdetail

  • Neue manuelle Einstellung, ob Episoden in Staffeln gruppiert angezeigt werden sollen

Download

  • Korrigiertes Verhalten wenn Download nicht fertiggestellt werden konnte
  • Download im Hintergrund verbessert**

Gruppen

  • Wen eine Gruppe keinen Namen hat, wird sie nicht mehr angelegt
  • Systemeigene Gruppen lassen sich nicht mehr löschen

Settings

  • Defaultwert für automatische Downloads kann nun geändert werden. So können neue Abos automatisch auch mit ausgeschaltetem AutoDownload angelegt werden

Layout

  • Anpassung für iPhone X
  • Statistic Graphen für neuere Version angepasst
  • Miniplayer aktualisierung verbessert
  • Maxiplayer Kapitelnummer Korrektur
  • Artwork im Lockscreen für iOS 11+ ohne Titel und Podcaslogo im Bild

Release 2.5.2

Dieses Update dient dieses Mal ausschliesslich der Fehlerkorrektur. Erweiterungen oder neue Funktionen folgen dann mit 2.5.3

Großer Player

  • Layout anpassungen
  • Verbesserung für Quer und Hochformat
  • Videodarstellung in Serie verbessert
  • Positionsmarker verbessert
  • Ausblenden der gesammten UI nach kurzer Zeit eingefügt
  • Kapitelmarken werden nicht mehr leer zwischengespeichert wenn das Laden fehlgeschlagen ist

Podcast Gitter

  • Refresh-Anzeige in Badge eingefügt
  • Automatische Badgegröße korrigiert
  • Löschen eines Podcast, dessen Episode gerade gespielt wird, führt nicht mehr zu einem Crash

Episoden Liste

  • Badge Icon Statusanzeige verbessert
  • Zwischenüberschrift verschlankt. Info über Episodenanzahl und -dauer im Kontextmenü wenn man auf die Zwischenüberschrift tippt.
  • Anzeige für Podcast mit Staffel und Episodennummer nach Apples neuen Guids eingefügt

Podcast Verzeichnisse

  • Kurzbeschreibung und weitere Infos zum Podcast, sofern vorhanden
  • Episodenliste mit Details eingefügt (vorstufe zum direkten Abspielen)
  • Hinzufügen von Podcasts überarbeitet

Feed Parser

  • Für sehr umfangreiche Feeds verbessert
  • Arbeitsspeichernutzung reduziert
  • Hintergrundaktualisierung für passwortgeschützte Feeds korrigiert
  • Aktualisierung für Mehrseitige Feeds korrigiert
  • Download nach der Aktualisierung korrigiert

Allgemeine Korrekturen

  • Übersetzungen

Layout

  • für iPad im Hochformat-Splitview
  • Titel an den 4 Buttons unten entfernt
  • LaunchScreen Image angepasst

Allgemein

  • Überflüssige Bibliotheken entfernt

Release 2.4

Podcat ist wieder kompatibel mit iOS 9. Pep dein altes iPhone oder iPod auf und lass die Katze spielen.

Außerdem:

Abonniert

  • Podcasts mit ungehörten Episoden werden nun vor den restlichen Podcasts gelistet. Kann, wenn nicht gewünscht, in den Settings wieder ausgeschalten werden.

Großer Player

  • Aktuelle Position und Restlaufzeit werden nun beide immer angezeigt. Die Einstellung für die Listen wird hier nicht mehr berücksichtigt. So kann man immer sehen wie viel man bereits gehört hat und wie viel noch kommt.
  • Video kann nun im Querformat auch gespult werden
  • Aktuelle Kapitelmarke unten kann nun angetippt werden und öffnet direkt die Kapitelmarken-Tabelle

Episodenlisten

  • Wie früher können neben dem „als gehört markieren“-Button nun wieder alle Episoden davor oder dahinter als gehört markiert werden.

Episode Detailansicht

  • Download abbrechen aktualisiert nun die Anzeige korrekt

Einstellungen

  • In den Podcastlisten für „automatisch herunterladen“, „Nur neueste behalten“ und „Wiedergabegeschwindigkeit“ gibt es nun eine Möglichkeit, einen Wert/Zustand für alle Podcasts auf einmal zu übernehmen.
  • Unter Automatische Vorgänge unter der neuen Überschrift „Wiedergabeliste“ können nun alle Podcasts auf einmal eingestellt werden, ob neue Episoden in der Playlist landen sollen und wo.

Statistic

  • Berechnungsgrundlage eingefügt
  • Export der Daten eingefügt

Design Anpassungen

  • Im großen Player bleibt nun die Statusbar sichtbar
  • Auch in der Playlist bleibt die Statusbar sichtbar

Korrekturen

  • Feed Parser In-Datei-Kapitelmarken korrigiert
  • Gruppen anlegen korrigiert
  • Keine springenden Timelines mehr wenn die App geöffnet wird und Play ausgelöst wird.

Kompatibilität zu iOS 9

  • Aktuell noch ohne Notifications da diese komplett für iOS10 gebaut wurden. Kommen aber wieder, versprochen.

Neue Screenshots

Ich war mal so frei und habe die Screenshots passend zu unseren Farbschemata neu angelegt.

Auch die hellen Themes werden nun in den Screenshots vertreten.