Release 1.1.2

Heute erfolgte endlich die Freigabe für das Podcat 1.1.2 Release mit sehr umfangreichen Änderungen, Erweiterungen und vor allem Verbesserungen. Wir hoffen dieses Update gefällt euch.

Sammlungen

  • Neue Sammlung für all deine Favoriten eingefügt (erscheint nur wenn wenigstens eine Episode als Favorit markiert wurde, egal ob diese bereits gesehen wurden oder nicht)
  • Sammlung aller ungehörten Video-Episoden eingefügt (erscheint nur wenn ungesehene Videos vorhanden sind)
  • Umbenennen und Anlegen von Sammlungen korrigiert

Podcast

  • Am Podcast kann nun eingestellt werden, dass nur die neueste Episode vorgehalten werden soll. Für Newspodcasts bei denen die älteren Episoden automatisch irrelevant werden, werden diese automatisch als gehört markiert und gelöscht.

Player

  • Im Sleeptimer kann nun eingestellt werden ob nach der laufenden Episode oder nach weiteren Episoden, nach Ablauf der gesetzten Zeit, gestoppt werden soll
  • Skipzeiten für vorwärts und rückwärts in den Einstellungen nun separat justierbar
  • CarPlayer hat ein verbessertes Layout und justierbare Skipbuttons erhalten
  • Wenn es sich um eine VideoEpisode handelt, kann im CarPlayer dieser ausgeblendet werden

Podcast Verzeichnis

  • Abonnieren im Podcast Verzeichnis verbessert
  • Direktes Abonnieren über Feed URL verbessert

Sonstiges

  • Apple Watch Erweiterung nur noch für WatchOS 2
  • Download von Episoden in der Playlist berücksichtigt nun das Datenvolumen korrekt
  • Korrigiertes Verhalten wenn Podlove Simple Chapters im Feed vorhanden sind
  • Diverse Designverbesserungen und Layoutkorrekturen
  • Unzählige Korrekturen, die bisher zu Abstürzen geführt haben

Miauuuu….

Release 1.1.1

Schneller als erwartet gibt es schon das 1.1.1 Release.

Neue Funktionen

  • Als große Neuerung finden sich nun unter Ungehört sogenannte Sammlungen. Sammlungen sind Gruppen eurer Podcasts. Füge alle Musikpodcasts zusammen oder lege alle Schwafelpodcasts in eine Gruppe, ganz wie es dir beliebt. Diese Listen lassen sich dann wie Playlists bedienen. Um diese zu nutzen muss über das Kontextmenü rechts oben mindestens eine Sammlung angelegt werden. Weitere Sammlungen können danach über das Plus hinzugefügt werden.

Bugfixes

  • Es wurde eine ganze Reihe Probleme beseitigt

Release 1.1

Und wieder, nach einigen unschönen Erfahrungen mit dem AppStore schafft es die Version 1.1 endlich in den Store. Das warten hat ein Ende und die frustrierenden Momente mit der Podcat hoffentlich auch.

Neue Funktionen

  • Der Car-Modus. Eine eigene Ansicht im Querformat, die die Benutzung während der Autofahrt vereinfachen soll. Diese findet sich in den Einstellungen in der Rubrik der Experteneinstellungen.
  • Replay nach Pause. Nachdem eine Episode pausiert wurde, spult Podcat ein Wenig zurück, abhängig von der Dauer der Pausierung. Die Zeiten können in den Einstellungen angepasst werden.
  • Die Einstellungen eines Podcasts sind nun direkt unter „Abonniert“ per long-hold erreichbar.
  • Wenn eine nicht geladene Episode als Favorit markiert wurde, wird diese Episode automatisch geladen. Sie wird nun nicht entfernt, bis sie manuell gelöscht wird oder die Favorit-Markierung aufgehoben wird.
  • Vorbereitung für Kommentare am Podcast. Wenn du ein Podcaster bist und dieses Feature aktivieren möchtest, wende dich doch bitte an uns.
  • Verwende das Myo-Armband um die Podcat mit Gesten zu steuern. Wischen für vor und zurück spulen. Finger Spreizen für Play/Pause und die Faust drehend für die Lautstärke.
  • Unterstützung für die apple watch
  • iPad Vorabversion. Das Layout passt sich nun schöner an die Bildschirmgröße des iPads an.

Verbesserungen

  • Google Chromecast wurde reaktiviert
  • Verbesserte Anzeige der Downloads und des verbrauchten Speicherplatzes
  • Presets im Sleeptimer für die direkte Auswahl von 15, 30, 45 und 60 Minuten
  • Der Feedparser wurde neu entwickelt
  • Die komplette Funktionalität der Downloads wurde von Grund auf neu entwickelt
  • Die Code Basis des Podcast-Verzeichnis wurde neu entwickelt, die Oberfläche ist wie gewohnt geblieben.
  • Klarere Markierung von favorisierten Episoden und Videos

Bugfixes

  • Unzählige Korrekturen, die bisher zu Abstürzen geführt haben

Da wir immer die aktuellste Beta Version auf unseren Geräten produktiv nutzen, haben wir bestimmt schon einige Funktionen vergessen die sonst noch hinzugekommen sind. Lasst euch einfach überraschen.

Miauuuu….

Release 1.0.7

Nach mehrfachen Rückschlägen in Apples Review Prozess, aufgrund unserer AppStore Preview Screenshots, ist das 1.0.7 Update nun endlich verfügbar. Es beinhaltet einige neue Features, Verbesserungen und Bugfixes welche die Nutzererfahrung und die Stabilität verbessern. Wir entwickeln jedoch schon das nächste Update, um das Userfeedback einfließen zu lassen und unseren eigenen Anspruch gerecht zu werden. Viel Spaß mit der neuen Podcat, anbei die Patchnotes.

Neue Funktionen

  • Podcasts welche in den Shownotes die Inhalte der Kapitel aufschlüsselt haben, zeigen nun einen Zeitstempel an, dieser bringt dich per Tap zum entsprechenden Abschnitt der Episode.
  • Die Sortierung von Ungehörten Episoden und Downloads lässt sich nun in den Einstellungen anpassen.
  • Es können nun von einer gewählten Episode ausgehend alle älteren oder neuen Episoden auf einmal als gehört markiert werden.
  • Neue Poweruser Funktionen in den Einstellungen.

Verbesserungen

  • Verbesserte Kapitelmarken.
  • Das Abonnieren von passwortgeschützten Podcasts wurde einfacher gemacht.
  • Im Verzeichnis wird die Suchzeile (wenn aktiv) fokusiert.
  • Neu abonnierte Podcasts werden während der Indexierung mit einem Ladebalken dargestellt und sind nicht klickbar.
  • Podcasts aktualisieren wurde beschleunigt und zeigt nun den Aktualisierungsstatus an.

Bugfixes

  • Diverse Optimierungen an Hintergrundfunktionen, Darstellung und Bedienelementen.

Release 1.0.6

Heute Nacht war es wieder soweit. Apple war gnädig und hat zum ersten Mal ohne Probleme die neue Version durchgewunken. 1.0.6 bringt folgende Neuerungen:

  • Die Filter über den Listen haben ein nun verständlichere Optik erhalten.
  • Listen können nun anhand der Kategorie gefiltert werden.
  • Der Sleeptimer dimmt die Lautstärke zum Ende hin ab.
  • Die Podcast Logos erscheinen nun an vielen Stellen schärfer.
  • Die Katze überfrisst sich nun nicht mehr an euren Podcasts sondern hört auf neue Episoden herunterzuladen wenn der Speicher fast voll ist.
  • Das Rote Symbol am App-Icon mit der Anzahl ungehörter Episoden lässt sich nun in den Einstellungen ausblenden.
  • Außerdem wurden diverse Fehler beseitigt, damit du noch mehr Spass mit der Katze hast.

Aber Stillstand ist Rückschritt also geht es fleissig weiter…

Aller Anfang ist schwer

Am 14. Oktober war es endlich soweit. Podcat konnte aus dem AppStore geladen werden. Aber wie das immer so ist, schlummert der Teufel im Detail. So musste direkt ein Update nachgereicht werden, da zahlreiche User Probleme meldeten.

Inzwischen schreiben wir die Version 1.0.4 und konnten schon ein paar neue Funktionen einbauen. Diese möchten wir hier kurz Vorstellen:

Kapitelmarken Features 1.0.4Manche Podcasts machen von der Möglichkeit gebrauch, eine Episode in mehrere Kapitel aufzuteilen. Diese konnten in der Detailansicht bereits eingesehen werden. Wenn ein Kapitel angetippt wurde sprang der Player zum Start dieses Kapitels.

Neu ist indes, dass auch Zusatzinfos wie Links und Bilder an einem Kapitel dargestellt werden. Verfügt nun ein Kapitel über einen Link, wird dieser neben den Infos über Startzeit und Länge angeboten. Durch antippen öffnet sich die entsprechende Webseite im Safari.
Außerdem kann rechts neben der Beschreibung das Kapitelbild dargestellt werden. Durch antippen des selbigen wird dieses vergrößert. Das Bild wird auch im Sperrbildschirm zusammen mit dem Kapiteltitel angezeigt. So muss die App nicht offen bleiben um das Kapitelbild sehen zu können.

Wenn mehrere Episoden geladen werden sollen, laufen nun zwei Downloads parallel. Das kann je nach Verfügbarkeit von großem Nutzen sein. Derzeit ist dieses Feature aber noch etwas wackelig. Kommende Versionen bringen hier weitere Verbesserungen.

Die letzten zwei Wochen waren sehr aufregend und das Feedback auf Twitter und Facebook überwältigend. Danke für das Viel Lob und die Anregungen zu weiteren Features.
Wir werden nicht müde an Podcat weiter zu entwickeln denn wir nutzen Podcat selbst und haben sie lieben gelernt.

Das Team

Endlich im AppStore

Es hat lange gedauert. Aber nun ist es endlich soweit. Die Podcat hat es in den Apple AppStore geschaft.

Nach knapp 3 Jahren Entwicklungszeit und immer wieder von vorne beginnen ist die finale App nun endlich bereit zum Download.

In Anlehnung an das Podlove Projekt unterstützt Podcat sogar einige Funktionen, die kaum ein anderer Client bisher unterstützt.

Neue Webseite

Heute zeigen wir euch endlich unsere neue Webseite. Die Podcat wartet im AppStore auf die Freigabe durch Apple-Mitarbeiter aber schon heute könnt ihr sehen was euch erwartet.